Lichterkette

LichterketteNatürlich ist diese dekorative Lichtquelle auch auf vielen Hochzeiten mit von der Partie. Lichterketten schaffen Atmosphäre und erzeugen Stimmungen. Sie sind in vielen Dekorationen einsetzbar und können relativ problemlos dekoriert werden. Die Einsatzorte sind vielseitig. So kann man Lichterketten beispielsweise um Pfeiler schlingen. In Kombination mit zarten Stoffen wie Organza wirkt das Licht noch schöner und taucht die Umgebung in einen sanften Schimmer. Feiert man in einem großen Saal oder Zelt, wo vielleicht große Grünpflanzen untergebracht sind, kann man auch diese mit Lichterketten schmücken. Tagsüber fallen die Lichterketten gar nicht auf. Doch wenn es dann dunkler wird und man die Lichter zum Leuchten bringt, erstrahlen die Pflanzen in einem ganz besonderen Licht. Auch auf Tischen machen sich Lichterketten gut als stimmungsvolle Tischdekoration. Es gibt spezielle Organzaschläuche durch die man Lichterketten durchziehen kann. Allerdings kann man das auch einfacher haben und einfach Organzastoff über die Lichterketten drapieren. Man erzielt damit den gleichen Effekt.

Lichterketten sorgen für Partylicht

Egal ob romantisch oder flippig, Lichterketten können jede Stimmung versprühen. Möchte man lieber eine romantische Atmosphäre erschaffen, greift man natürlich auf Lichterketten zurück, die ein angenehmes warmes Licht verbreiten. Beabsichtigt man jedoch, dass die Hochzeitsparty etwas ausgelassener und lockerer von Statten gehen soll, dann sind farbige Lichterketten sicherlich eine gute und vor allem preiswerte Dekoidee.