Mediterran

mediterrane EinrichtungDas kann man wirklich wörtlich nehmen, denn wer plant, sich im mediterranen Stil einzurichten, setzt überwiegend auf warme, sonnige Farben. Zielsetzung hierbei ist es das Lebensgefühl des „Dolce Vita“, also des süßen Lebens einzufangen. Meist dominieren hier dunkle Holzmöbel, vermehrt findet man aber auch helle Holzsorten. Der Boden wartet entweder mit Holz oder aber sehr edlen Bodenfliesen auf. Kalte Farbtöne sind beim mediterranen Einrichtungsstil nur sehr dosiert vor zu finden und dienen hauptsächlich als Akzentpunkte.. Erd- Sonnen- und Gewürzfarben, das sind die Töne, die den mediterranen Stil prägen. Die Wände überzeugen häufig durch ausgefallenen Strukturputz oder aber sie sind aufwändig gewischt. mediterraner StilStühle, Sessel oder Sofas findet man hier häufig mit Rattangestell. Denn dieses Material passt hervorragend zu diesem Einrichtungsstil. Die Polster oder Sitzkissen können sowohl unifarben als auch gemustert sein. Teppiche aus Sisal und Gardinen aus zarten Stoffen wie Organza unterstreichen das südländische Flair. Auch was die Dekoration betrifft, darf man hier quasi aus dem Vollen schöpfen. Wenn die Lichtverhältnisse stimmen, dürfen hier gerne Zitronen- oder Orangenbäumchen den Stil komplett machen. Aber auch Palmen, Passionsblumen oder Hibiskus passen ganz wunderbar in ein mediterranes Ambiente.

Gemütlich, aber nicht überladen

MediterranDas zeichnet den mediterranen Einrichtungsstil aus. Zwar darf man sich hier in der Dekoration mehr auslassen, als beim minimalistischen Einrichtungsstil und doch sollte es auch hier nicht zu überladen sein. Auch „Kitsch“ ist hier nicht gerne gesehen, dieser Einrichtungsstil bewegt sich auf einer eher natürlichen Ebene. Auf unnatürlich wirkende Kunstpflanzen sollte man hier ebenso verzichten, wie auf schreiend bunte Wohnaccessoires. Kühle Metallelemente wie beispielsweise silbrige Kerzenleuchter passen meist ebenso wenig in das Gesamtbild. Ansonsten ist es ein recht unproblematischer Einrichtungsstil, bei dem es in der Regel leicht fällt, Möbel und passende Accessoires zu beschaffen.