Romantisch

Romantischer-StilWer es verspielt liebt und nichts gegen wallende Stoffe und Schnörkel hat, der wird den romantischen Stil lieben. Verträumte Räume, die die Fantasie beflügeln und den Alltag draußen lassen. Der romantische Stil ist facettenreich. Zum einen findet man hier sehr sanfte pudrige Töne, auf der anderen Seite aber auch starke Kontraste, wie beispielsweise der Klassiker schwarz/weiß. Von daher bietet sich auch die Mischung aus unterschiedlichen Einrichtungsstilen an. Gerne wird der romantische Stil mit Elementen aus modern oder Exklusiv gemischt. So entsteht eine sehr spannende Mischung, die beweist dass auch Gegensätze sehr wohl miteinander harmonieren. Die Möbel für den romantischen Stil dürfen ruhig ein wenig verspielt sein. Geradliniges Design ist hier fehl am Platz und würde störend wirken. Dicke Polster, viele Kissen und Decken sind genauso wie voluminöse Teppiche Markenzeichen für den romantischen Stil. Perfekt hierzu passen natürlich Lampen, die in Richtung Kronleuchter gehen, auch gerne eine moderne Version, wer es nicht ganz so üppig mag.

Wohnaccessoires in Gold und Silber

RomantischEgal ob man nun den romantischen Look in zarten Tönen hält und so ein fast unwirkliches Ambiente schafft oder aber ob man auf starke und dennoch edle Kontraste setzt. Bei dem Thema Wohnaccessoires kommt man ums zarte Funkeln und Glänzen nicht drum herum. Gold oder Silber schaffen Eyecatcher und lockern das Ambiente ein wenig auf. Diese metallischen Farben können sich beispielsweise auf einem verschnörkelten Kronleuchter wunderbar wiederfinden oder aber an einem Kerzenleuchter in Bauernsilber. Bauernsilber ist überhaupt wieder ein ganz großes Thema und so findet man hierzu viele wunderbare Dinge, um seine Wohnung zu verschönern. Auch gibt es Etageren, Schalen oder kleine verspielte Teelichtgläser, die nur darauf warten irgendwo ein lauschiges Plätzchen zu finden.