Tischdeko

Ein schöner Tisch ganz besonders natürlich an bestimmten Festtagen wie Hochzeit, Geburtstag oder Taufe. Aber auch im Alltag freut man sich, wenn der Tisch hübsch gedeckt und dekoriert ist. Die Möglichkeiten einer Tischdekoration sind enorm vielfältig und vieles lässt sich auch im Alltag wunderbar einbringen, so dass man auch unter der Woche nicht auf einen schön gedeckten Tisch verzichten muss. Im Alltag muss die Tischdeko vor allem eines sein, nämlich praktisch. Wunderschöne und kostbare Tischdecken müssen nicht jeden Tag auf den Tisch kommen. Es gibt hierfür wunderbare Alternativen. Platzsets oder Platzdeckchen ersetzen mittlerweile in vielen Haushalten die Tischdecken, was für viele Hausfrauen natürlich eine enorme Arbeitserleichterung mit sich bringt. Denn wer will schon ständig riesige Tischdecken glatt bügeln? Kerzen hingegen haben nicht nur ihren Platz bei festlichen Anlässen, sondern sind auch im Alltag ein fester Bestandteil. Meist sind es hier dann zwar eher die Teelichter als Tafelkerzen, doch auch Teelichter zaubern eine wohnliche Atmosphäre.

Auch das ist Deko

Selbst wenn die wenigsten bei Gläsern, Tassen, Besteck, Tellern, Kuchenplatten oder ähnlichem an Tischdeko denken. Doch auch diese Dinge gehören zu einem ansprechenden Tisch. Man stelle sich nur mal eine festlich gerichtete Tafel, geschmückt mit einem wundervollem Blumengesteck und edlen Servietten, vor. Doch dann schweift der Blick weiter und was sieht man auf der festlich weißen Tischdecke? Pappteller! Für eine Grillparty, ein Kindergeburtstag oder eine zwanglose Runde sicherlich üblich, aber hier hat man dann auch kein Blumengesteck oder die gute Tischdecke aufliegen. An diesem Beispiel sieht man eine Tischdeko setzt sich aus vielen Elementen zusammen und besteht nicht nur aus Blumenschmuck und Tischwäsche. Geschirr, Besteck und Gläser gehören ebenfalls dazu.